ostpol premium

Lesen Sie die aktuellsten ostpol-Beiträge ab EUR 1,99 (CHF 2,40) im Monat.
Zum Abonnement

  • Gesellschaft | Ukraine21.11.20144

    Kiew heute und während des Umsturzes: Fotopaare

    Damals und heute - die Barrikaden sind verschwunden, die Unsicherheit über die Zukunft des Landes bleibt. / Florian Bachmeier, n-ostZelte, Rauch, Barrikaden: Vor einem Jahr begannen die Proteste auf dem Maidan. ostpol-Fotograf Florian Bachmeier war jetzt wieder in Kiew und besuchte die ehemaligen Schauplätze des Protests.

  • Politik | Ukraine20.11.20141

    MH17-Absturz: Ein Schritt zur Wahrheit

    Vor vier Monaten wurde Flug MH17 über der Ostukraine abgeschossen. Nun bergen niederländische Ermittler die Überreste des Flugzeuges. Eine Reportage von der Absturzstelle.

  • Kultur | Ukraine19.11.20141

    Der Banksy von Donezk

    Die Figur „Scharikow“ ist an den gleichnamigen Protagonisten aus Bulgakows Erzählung „Hundeherz“ angelehnt. / Foto: Sergej Sacharow, n-ost<br>Sergej Sacharow aus Donezk macht sich mit seiner Kunst über die Separatisten der „Volksrepublik“ lustig – und bezahlte dafür mit mehreren Wochen in Gefangenschaft, in der er nach eigenen Angaben gefoltert wurde.

  • Politik | Rumänien17.11.20141

    Rumänien: Überraschungssieg für Klaus Johannis

    Der deutschstämmige Klaus Johannis wird neuer Staatspräsident Rumäniens. / <a href="http://photo-n-ost.photoshelter.com/gallery/Stichwahl-Rumanien-Kandidat-Klaus-Johannis/G0000yeWm8hOJNjQ/C0000C5dxny8Pgj0">Mihai Stoica, n-ost</a><br>In Rumänien wird ein Deutschstämmiger Staatspräsident: Klaus Johannis hat einen sensationellen Wahlsieg errungen. Sein Triumph ist auch der schmutzigen, nationalistischen Kampagne der Machthaber zu verdanken.

  • Gesellschaft | Ukraine13.11.20144

    Mit dem Bus in den Krieg

    Spuren des Krieges auf der Busfahrt von Dnjepropetrowsk nach Donezk - Alltag und Ausnahmezustand liegen in der Ostukraine dicht beieinander. / <a href="http://photo-n-ost.photoshelter.com/gallery/Busreise-von-Dniepropetrowsk-nach-Donetsk/G0000SnhlKYF_RmU/C0000NrbxpCrFd0g">Nils Bröer, n-ost</a>Fotograf Nils Bröer berichtet über seine Reise von Dnjepropetrowsk in die prorussisch besetzten Gebiete in der Ostukraine. Er zeigt Bilder, die vom Leben mit dem offiziell nicht existierenden Krieg zeugen.

  • Politik | Polen11.11.20144

    Unabhängigkeitstag endet im Chaos

    Nationalistische Demonstranten sammeln sich jedes Jahr zum „Marsch der Unabhängigkeit“ am 11. November. Dieses Jahr zogen bis zu 50.000 Menschen durch Warschau. / <a href="http://photo-n-ost.photoshelter.com/gallery/Nationalistische-Demonstration-in-Warschau-am-11-11-2014/G0000Lsy2zucWRgU/C0000vqf9mPcG6NI">Marta Kusmierz, n-ost </a><br>Am polnischen Unabhängigkeitstag haben nationale und rechtsradikale Kräfte erneut den Ton angegeben. 47 Verletzte, darunter 23 Polizisten - das ist die traurige Bilanz der Krawalle.

Zum Abonnement

Foto der Woche

Foto der Woche - Militärübung am schwarzen Meer: Mitglieder, des für seine rechte Gesinnung berüchtigten, ukrainischen Bataillons Asow trainieren in Mariupol. Dieses Bild ist Teil der n-ost-Ausstellung "Two on the Black Sea" über das Schwarze Meer im Rahmen des Europäischen Monats der Fotografie in Berlin. Hier gibt es weitere Informationen zur Ausstellung. / Florian Bachmeier, n-ost