, Tschechien
Annette  Kraus

Annette Kraus, geboren 1982, studierte Kultur- und Politikwissenschaften sowie Germanistik in München, Regensburg und Prag. Danach arbeitete sie vier Jahre als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg. Seit 2014 lebt sie in Prag, zunächst als Redakteurin bei Radio Prag, seit 2016 als freie Journalistin, Lektorin und Übersetzerin.

Beiträge

Andrej Babis machte das persönliche Verteilen von Gebäck bereits im Wahlkampf 2013 zu seinem Markenzeichen. / Foto: Martin Nejezchleba, n-ost

Tschechien Mit Krapfen auf Wählerfang – Wird ein umstrittener Oligarch Premier in Tschechien?

Am kommenden Wochenende wählt Tschechien ein neues Parlament. Den Umfragen zufolge dürfte die populistische Ano-Partei mit Andrej Babiš an der Spitze das Rennen machen und den bisherigen Premier Bohuslav Sobotka von den Sozialdemokraten ablösen. Der Ex-Finanzminister und milliardenschwere Unternehmer Babiš ist der umstrittenste Politiker Tschechiens. Seinen Aufstieg verdankt er auch der Schwäche der übrigen Parteien.