Journalist, Filmemacher, Bulgarien
Andreas Kunz

Geboren 1970, Studium der Slawistik in Salzburg. Neben seiner Arbeit als Übersetzer seit 1999 als freier Journalist und im Dokumentarfilmbereich tätig. Anfangs mit Schwerpunkt Russland, seit 2005 zahlreiche Reisen und Recherchen in Bulgarien. Lebt seit 2014 in einem Dorf bei Plovdiv.




Beiträge