Serbien

Schärferes Asylrecht bringt Roma in Bedrängnis

Ein unbefestigter, von Pfützen durchlöcherter Weg, gesäumt von Müllbergen, in denen streunende Hunde stöbern. Vor Hütten aus Planen, Ziegeln und Wellblech stehen Menschen mit Kindern auf den Armen. Das ist Veliki Rit, eine Romasiedlung am Rande der serbischen Stadt Novi Sad. Fast jeder hier war schon einmal in Deutschland, viele sprechen Deutsch. Viele der Bewohner sind während des Kosovo-Krieges in den 1990-er Jahren nach Novi Sad geflüchtet.

Die Attraktion an diesem Tag ist ein Auto...

Registrieren

Dies ist ein Registrierartikel. Um unser Angebot unverbindlich zu testen, registrieren Sie sich hier:

Weitere Artikel