Medien

Berichten Korrespondenten aus Osteuropa überhaupt noch aus Deutschland? / Illustration: Oleg Borodin, n-ost

Russland Osteuropäische Korrespondenten im Ausland: Geldmangel und Selbstzensur

Auslandskorrespondenten können sich in Russland, Georgien und der Ukraine nur die großen TV-Sender leisten. Aber auch das Interesse der Bürger an internationalen Krisen ist gering. Darüber diskutieren Ekaterina Sergatskowa (Ukraine), Lika Zakashvili (Georgien) und Alexej Kowaljow (Russland) im internationalen Presseclub „Stereoscope“.

Weitere Artikel laden