Ukraine

Die Ukraine bricht ihr Wort

Julia Timoschenko bleibt in Haft, die Westwendung der Ukraine ist gestoppt. Das ist das Ergebnis einer Parlamentssitzung am Mittwoch in Kiew. Die Abgeordneten von Regierung und Opposition konnten sich nach wochenlangen Verhandlungen nicht auf ein Gesetz einigen, das Timoschenkos Ausreise nach Deutschland ermöglichen sollte. Zugleich lief am Abend ein Ultimatum der EU aus. Brüssel macht die Freilassung der Oppositionsführerin zur Voraussetzung für den Abschluss eines weitreichenden...

Registrieren

Dies ist ein Registrierartikel. Um unser Angebot unverbindlich zu testen, registrieren Sie sich hier:

Weitere Artikel