Kroatien

Vorfreude auf den Papstbesuch

In dem kleinen Souvenirgeschäft unweit der Zagreber Kathedrale stapeln sich Kerzen, Kissen und Kühlschrankmagneten, die für umgerechnet drei Euro feilgeboten werden. Auf all den Artikeln prangt das Porträt von Papst Benedikt XVI., der am kommenden Wochenende zwei Großgottesdienste in Zagreb abhalten wird. Schon seit Wochen bereiten sich die Kroaten, die zu 90 Prozent katholisch sind, auf den Papstbesuch vor: Zahlreiche Polizisten bewachen die Straßenecken der Zagreber Innenstadt,...

Registrieren

Dies ist ein Registrierartikel. Um unser Angebot unverbindlich zu testen, registrieren Sie sich hier:

Weitere Artikel