Ukraine

Darf Timoschenko nach Deutschland ausreisen?

Die polnische „Gazeta Wyborcza“ wollte es bereits ganz genau wissen: „Im September kommt Julia Timoschenko frei“, titelte die renommierte Zeitung am Sonntagabend in ihrer Online-Ausgabe und nannte das Zieldatum 15. September. Die inhaftierte ukrainische Oppositionsführerin werde bis dahin nach Deutschland ausreisen dürfen, um sich in der Berliner Klinik Charité wegen ihres Rückenleidens behandeln zu lassen. Damit sei der Weg frei für ein Abkommen zwischen der Ukraine und der EU...

Registrieren

Dies ist ein Registrierartikel. Um unser Angebot unverbindlich zu testen, registrieren Sie sich hier:

Weitere Artikel