Polen

Neues Solidarnosc-Zentrum in Danzig

„Hier irgendwo in der Menge stehe ich!“ Bogdan Marwecki zeigt stolz auf ein vergilbtes Foto aus den 1980er-Jahren. Zu sehen ist ein Panzer, der inmitten einer wütenden Menge steht. Rauch steigt auf. „Die Miliz hat damals Tränengas gegen uns eingesetzt“, sagt der gebürtige Danziger. Marwecki beteiligte sich damals an den Streiks der Gewerkschaft Solidarnosc, die das kommunistische System in Polen ins Wanken brachten und die als Anfang vom Ende des Ostblocks gelten.

An die...

Registrieren

Dies ist ein Registrierartikel. Um unser Angebot unverbindlich zu testen, registrieren Sie sich hier:

Weitere Artikel